Papers, Please [Let’s Play / Deutsch] #3 — Darf unser lieber Jorji endlich einreisen?

Papers, Please [Let's Play / Deutsch] #3 - Darf unser lieber Jorji endlich einreisen?

//www.youtube.com/v/vBxaQD5A4Ag?color2=FBE9EC&version=3&modestbranding=1

Papers, Please [Let's Play / Deutsch] #3 - Darf unser lieber Jorji endlich einreisen?

Hal­löchen ihr Lieben zur zweit­en Folge von Papers, Please, einem Gren­z­posten­sim­u­la­tor dessen Beta wir vor ein paar Monat­en bere­its hier (http://youtu.be/NW2jat0HbOg) gemein­sam gezockt hat­ten =D!
~~~
In Papers, Please wer­den wir als Gren­z­posten an den Check­point am Grestin Bor­der ver­set­zt — dort müssen wir entschei­den, wer nach Arstotz­ka ein­wan­dern darf und wer abgewiesen wird. Gle­ichzeit­ig müssen wir genug Geld ver­di­enen, um unsere Fam­i­lie zu ernähren. Dadurch kommt man hin und wieder in bren­zlige Sit­u­a­tio­nen, in denen lebens­ge­fährliche Entschei­dun­gen getrof­fen wer­den müssen =/!
~~~
Papers, Please über Steam (http://store.steampowered.com/app/239030/) oder GOG (http://www.gog.com/game/papers_please) kaufen. Die offizielle Seite von Papers Please find­et ihr hier: www.papersplea.se
~~~
Das schöne Thumb­nail-Motiv stammt von Lit­tle­FoxShan­Chan :3!

Pippo Pollina & Linard Bardill — A songwriter in New York

A song­writer in New York by Pip­po Pol­li­na & Linard Bardill from the album Caf­fè Caflisch
Released 2009-01-30 on Jaz­zhaus Records
Down­load on iTunes: https://geo.itunes.apple.com/album/id303400662?uo=6&app=itunes&at=10ldAw&ct=YTAT4260075860237
Down­load on Google Play: https://play.google.com/store/search?q=Pippo+Pollina+%26+Linard+Bardill+Caff%C3%A8+Caflisch&c=music&PAffiliateID=100l3VM

Das aktuelle Album “Caf­fè Caflisch” von Pip­po Pol­li­na & Linard Bardill wird am 05.01.2009 auf Jaz­zhaus Records erscheinen: Ein Schweiz­er aus den Bünd­ner Bergen wan­dert nach Paler­mo in Sizilien aus und grün­det dort sein berühmtes Caf­fè Caflisch. Ein Sizil­ian­er kommt mit sein­er Gitarre in die Schweiz und wird ein bekan­nter Can­tau­tore. Ein­wan­dern, auswan­dern, wan­dern. Pip­po Pol­li­na und Linard Bardill sin­gen von der Heimat in der Fremde und vom Fremd­sein zuhause. Ver­schmitzt, melan­cholisch, liebestief, zugvo­gel­weit und nahe am Herzen der Zeit.Dazu find­et im Früh­jahr natür­lich eine aus­gedehnte Tour statt.
© Jaz­zhaus Records 2008

Video Bew­er­tung: / 5

Pippo Pollina & Linard Bardill — Caffè Caflisch

Caf­fè Caflisch by Pip­po Pol­li­na & Linard Bardill from the album Caf­fè Caflisch
Released 2009-01-30 on Jaz­zhaus Records
Down­load on iTunes: https://geo.itunes.apple.com/album/id303400662?uo=6&app=itunes&at=10ldAw&ct=YTAT4260075860237
Down­load on Google Play: https://play.google.com/store/search?q=Pippo+Pollina+%26+Linard+Bardill+Caff%C3%A8+Caflisch&c=music&PAffiliateID=100l3VM

Das aktuelle Album “Caf­fè Caflisch” von Pip­po Pol­li­na & Linard Bardill wird am 05.01.2009 auf Jaz­zhaus Records erscheinen: Ein Schweiz­er aus den Bünd­ner Bergen wan­dert nach Paler­mo in Sizilien aus und grün­det dort sein berühmtes Caf­fè Caflisch. Ein Sizil­ian­er kommt mit sein­er Gitarre in die Schweiz und wird ein bekan­nter Can­tau­tore. Ein­wan­dern, auswan­dern, wan­dern. Pip­po Pol­li­na und Linard Bardill sin­gen von der Heimat in der Fremde und vom Fremd­sein zuhause. Ver­schmitzt, melan­cholisch, liebestief, zugvo­gel­weit und nahe am Herzen der Zeit.Dazu find­et im Früh­jahr natür­lich eine aus­gedehnte Tour statt.
© Jaz­zhaus Records 2008

Hawaii VLOG Day 3

Anoth­er day in Paradice

MUSIC CREDIT: Lazy Day by Audio­nau­tix is licensed under a Cre­ative Com­mons Attri­bu­tion license (https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)
Artist: http://audionautix.com/

Let’s Play Papers, Please #03 Deutsch][Original] Selbstmordattentäter

Let's Play Papers, Please #03 Deutsch][Original] Selbstmordattentäter

//www.youtube.com/v/-1yFnxJnZMc?color2=FBE9EC&version=3&modestbranding=1

Let's Play Papers, Please #03 Deutsch][Original] Selbstmordattentäter

► Gren­z­posten Sim­u­la­tion von http://dukope.com/ indem es darum geht als Job­ber am Gren­z­posten Leute durchzu­lassen oder nicht.
► Viele die ein­wan­dern wollen, haben ungültige Pässe, fehlende Doku­mente oder gar Waf­fen an ihrem Kör­p­er ver­steckt und ver­suchen alles um über die Gren­ze zu kom­men.

► Mith­il­fe von Werkzeu­gen die einem im Laufe des Spieles zur Ver­fü­gung gestellt wer­den kann man diejeni­gen leichter auf­spüren und ver­haften lassen.

► Ver­schwörun­gen, Mord und vieles mehr spielt sich an der Gren­ze ab — du hast die Wahl ob du streng nach den Vorschriften han­delst, oder doch ein Herz hast und damit beweist das du ein Men­sch bist!!
► Während der Arbeit­szeit bist du ein Mann der in einem kleinen Häuschen sitzt und über die Leute entschei­det ob sie ein­wan­dern dür­fen oder nicht .. nach der Arbeit­szeit bist du ein friedleben­der Ehe­mann der sich um seine Frau, Kind und Schwiegermut­ter küm­mert.

► Wenn dir das Spiel gefällt, unter­stütze die Entwick­ler und kaufe es dir im Orig­i­nal auf Steam » http://store.steampowered.com/app/239030 oder auf deren Home­page » http://dukope.com/

► Playlist: http://www.youtube.com/playlist?list=PLKISI89y4MmkVf4Tlho0sk513ZLuteSOv

► Wenn du wis­sen willst, wann was hochge­laden wird, gibt mein Upload­plan ne Menge Infos: http://goo.gl/PyYSI

► Papers, Please