Videobeweis. Wo Muslime in ein Land einwandern, ist keine Heimat mehr für die Freiheit.

Polit­i­cal­ly Incor­rect ( PI ) http://www.pi-news.net/ gegen den Main­stream pro Amerikanisch und Israel­fre­undlich bringt viele inter­es­sante News, die von den Main­stream Medi­en ver­schwiegen wer­den.
Video Titel “Sche­ich Omar Bakri ver­rät wahre Agen­da des Islams”

Der Islam ist eine ver­brecherische Sek­te. Über 2000 Aufrufe zur Gewalt haben aufge­het­zte Mus­lime dazu getrieben, über 270 Mio. Men­schen zu töten. Quelle http://europenews.dk/de/node/42749
Eine winzige Auswahl der het­zerischen Texte zum Beweis.
Sure 2, Vers 191: “Und erschlagt sie (die Ungläu­bi­gen), wo immer ihr auf sie stoßt, und vertreibt sie, von wan­nen sie euch ver­trieben; denn Ver­führung [zum Unglauben] ist schlim­mer als Totschlag. …”
„Der vor­rangige Reli­gions­führer der PA, Mufti Mohammed Hus­sein, hat bekun­det, dass die Ermor­dung von Juden durch Mus­lime eine Glauben­sziel des Islams sei, und sagte: „Die Stunde (der Aufer­ste­hung) wird nicht kom­men bevor Ihr die Juden bekämpft! Die Juden wer­den sich hin­ter Steinen und Bäu­men ver­steck­en. Und der Stein wird rufen: Oh Moslem, Diener Allah, da ver­steckt sich ein Jude hin­ter mir, komm und töte ihn!” Quelle http://haolam.de/Rabbi-Michael-Boyden/2012–1/artikel_7653.html
Ralph Gior­dano Fernse­hjour­nal­ist mit über 100 Doku­men­ta­tio­nen. Ab 1958 beobachtete er im Auf­trag des Zen­tral­rats der Juden in Deutsch­land die begin­nen­den NS-Prozesse.
„Jede gründliche Beschäf­ti­gung mit dem Heili­gen Buch des Islam bestätigt — der Koran ist die Char­ta des Juden­has­s­es. Jed­er kann sich davon überzeu­gen. Mich erin­nert sie an eine unvergessene Begeg­nung aus mein­er Jugendzeit — an die anti­semi­tis­che Het­zschrift „Der Stürmer” des Julius Stre­ich­er. Da gibt es aus­tauschbare Textpas­sagen. „Quelle ksta.de http://tinyurl.com/cusj938
„ Diese Aus­sagen geben dem Israel Kon­flikt eine ganz andere Bedeu­tung! „Die Juden kön­nen sich niemals friedlich mit den Mus­li­men eini­gen, da die wahre Ursache des Kon­flik­ts ein nicht zu tolerieren­der religiös­er Hass ist. Der Islam ver­hin­dert den Frieden.
Warum ignori­ert die Poli­tik diese Gefahr. Das ist ein Ver­brechen an den Men­schen in Europa deren Ver­trauen das linke Estab­lish­ment auf schlimm­ste miss­braucht. Die Last der Beweise gegen den Islam ist erdrück­end es ist höchst­wahrschein­lich eine schwere Straftat der ver­ant­wortlichen Behör­den und Poltik­er das sie nicht die Kon­se­quen­zen ziehen!

Die Türkei ist eigentlich ein riesiger christlich­er Fried­hof, wahrschein­lich der bekan­nteste weltweit. Dort wird das Chris­ten­tum seit 1000 Jahren und bis zum heuti­gen Tage ver­fol­gt. Fast 100% der ein­heimis­chen Bevölkerung auf heutigem türkischen Gebi­et waren Chris­ten, bevor sie vom Dschi­had (Heili­gen Krieg) durch Eroberung, Ver­fol­gung, Massen­mord, Vertrei­bung, Kirchen­z­er­störung oder Zwangskon­ver­sion (Zwang­sis­lamisierung) fast ganz aus­gerot­tet wur­den. „Quelle http://michael-mannheimer.info/2011/05/09/die-ausrottung-der-christen-in-der-turkei/

Die Mus­lime haben in der heuti­gen Türkei ein­drucksvoll bewiesen, dass sie Chris­ten nicht Respek­tieren, son­dern abschlacht­en. Heute leben nur noch 0,2 % Chris­ten dort. Was ändert sich, wenn diese Mus­lime hier ein­wan­dern, an ihrer Ide­olo­gie. Wer­den sie nicht auch hier mit der­sel­ben Gewalt Chris­ten und andere Nicht-Mus­lime, ver­fol­gen wie sie das Jahrhun­derte gnaden­los betrieben haben. Darauf haben Poli­tik­er keine Antworten.

Der Blog Michael Mannheimer brachte am Mon­tag, den 19. Novem­ber 2012 einen Artikel zum The­ma
Sche­ich Omar Bakri Muham­mad: “Nicht­mus­lime haben Null Rechte im Islam”
Der in Großbri­tan­nien lebende She­ich Omar Baki Muhammed ist bekan­nt dafür, dass er die ungeschmink­te Wahrheit übder den Islam sagt
Wir Islamkri­tik­er wer­den wieder ein­mal in unser­er Ein­schätzung des Islam glänzend bestätigt
Der fol­gende Text ist die Abschrift aus ein­er TV Live Debat­te vom 28. April 2012, aus­ges­trahlt von ABN Ara­bic. Sie zeigt, dass wir Islamkri­tik­er mit unser­er Analyse und Ein­schätzung über die Gefahr des Islam abso­lut richtig liegen. Sie zeigt fern­er, dass diejeni­gen West­er — ob Poli­tik­er, Jour­nal­is­ten oder ein­fache Gut­men­schen — die den Islam als friedliche Reli­gion sehen und diesen vertei­di­gen, bewusst oder unbe­wusst ihre zukün­ftige Stel­lung als Men­sch zweit­er Klasse her­beiführen.
Weit­er bei http://michael-mannheimer.info/2012/11/19/scheich-omar-bakri-muhammad-wir-zwingen-die-menschen-nicht-dazu-muslime-zu-werden-aber-wir-werden-der-welt-definitiv-islamisches-recht-aufzwingen-wenn-wir-die-macht-dazu-haben/
Helfen Sie mit ein freies demokratis­ches Europa zu erhal­ten. Tun sie etwas im Rah­men ihrer Möglichkeit­en.
Video Bew­er­tung: / 5