Weniger Menschen sollen künftig nach Großbritannien einwandern.

Weniger Menschen sollen künftig nach Großbritannien einwandern.

//www.youtube.com/v/OFjRSe61A5A?color2=FBE9EC&version=3&modestbranding=1

Weniger Menschen sollen künftig nach Großbritannien einwandern.

Regierungschef David Cameron, ger­ade erst wiedergewählt, “stellte dazu heute erste Pläne vor”:https://www.gov.uk/government/speeches/pm-speech-on-immigration; ein Geset­zen­twurf soll fol­gen.

Schon zu Beginn sein­er let­zten Amt­szeit hat­te Cameron ver­sprochen, den Ein­wan­derungssal­do — also den Über­schuss an Ein­wan­der­ern gegenüber Auswan­der­ern — auf unter hun­dert­tausend im Jahr zu senken.

Nach “neuen Zahlen waren es aber let­ztes Jahr geschätzt 318.000”:http://www.ons.gov.uk/ons/dcp171778_404613.pdf…
LESEN SIE MEHR: http://de.euronews.com/2015/05/21/weniger-menschen-sollen-kuenftig-nach-grossbritannien-einwandern

euronews: der meist­ge­se­hene Nachricht­ensender in Europa.
Abon­nieren Sie! http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=euronewsde

euronews gibt es in 13 Sprachen: https://www.youtube.com/user/euronewsnetwork/channels

Auf Deutsch:
Inter­net : http://de.euronews.com
Face­book: https://www.facebook.com/euronews
Twit­ter: http://twitter.com/euronewsde
Google+: https://plus.google.com/u/0/b/101036888397116664208/113171012041187764998/posts?pageId=101036888397116664208
Video Bew­er­tung: / 5